08638 - 94290

Feuerbestattung heute

Immer mehr Menschen wünschen sich die Einäscherung als zeitgemäße und angemessene Bestattungsform. Feuerbestattungsanlagen sind heute High-Tech-Projekte mit aufwändiger Luftreinigung in modernen Gebäuden.

Michael Reisegast sowie neun weitere regionale Bestattungsunternehmen mit bis zu 100-jähriger Firmentradition haben sich gemeinsam mit der EHG in einer Mittelstandskooperation zusammengeschlossen. Die Feuerbestattung Südostbayern konnte 2001 in Traunstein in Betrieb genommen werden.

Die Kooperation zeigt, dass bayerische Klein- und Mittelbetriebe nicht nur ihre gesellschaftliche Tradition und regionale Verantwortung bewahren, sondern auch optimal für eine erfolgreiche Zukunft gerüstet sind. Modernste Steueranlagen und Sicherheitskomponenten garantieren einen reibungslosen Anlagenbetrieb. Unabhängige Prüfinstitute – z. B. der TÜV – dokumentieren die Einhaltung der Emissionswerte durch aufwändige Messverfahren. Durch die freiwillige Unterschreitung aller Grenzwerte um 50 Prozent zählt die Feuerbestattung Südostbayern zu den umweltfreundlichsten Anlagen dieser Art in ganz Europa.

  Weitere Informationen