08638 - 94290

Trauerliteratur

Trost in stillen Stunden

Nach der Beisetzung beginnt für viele Hinterbliebene die schwierigste Phase der Trauer, denn der Alltag ohne den Verstorbenen muss bewältigt und neu gestaltet werden. Jetzt ist es besonders wichtig, sich mit anderen Menschen auszutauschen. Aber das ist nicht immer möglich. Literatur zum Thema Trauer und Tod kann hilfreich sein:

Bücher für Erwachsene:

Kinder- und Jugendbücher

Bücher für Eltern, deren Kind während oder kurz nach der Schwangerschaft starb: