08638 - 94290

Die traurige Nachricht

Bitte überlegen Sie zunächst, wem Sie die traurige Nachricht übermitteln möchten. Familienangehörige und enge Freunde können z. B. Trauerkarten erhalten. Sollen auch entfernte Bekannte oder Kollegen informiert werden, empfiehlt sich zusätzlich eine Todesanzeige in einer Tageszeitung. Neben allen notwendigen Informationen, wie z. B. Zeitpunkt und Ort der Trauerfeier, können auf Ihrem Trauerdruck auch persönliche Worte Platz finden. Fügen Sie eventuell einen Trauerspruch oder einige Zeilen aus einem Lied hinzu, das der Verstorbene mochte oder das Ihren eigenen Gefühlen entspricht. Später, nach der Beisetzung, sind Danksagungen üblich und sinnvoll.

Trauerdruck 2

Nehmen Sie sich für die Gestaltung Ihrer Trauerpost Zeit, erinnern Sie sich an die Vorlieben des Verstorbenen.

Unsere moderne hauseigene Druckerei ist für Sie einsatzbereit, auch kurzfristig und am Wochenende. Wir zeigen Ihnen gerne unterschiedliche Vorlagen und Papiersorten und beraten Sie auch bei der Textauswahl. Bitte sprechen Sie uns jederzeit an, wir beraten Sie unverbindlich.

Sterbebilder