Skip to main content

Vorsorge

Vorteile eines Treuhandvertrages

Was ist ein Treuhandvertrag?

Bei einem Treuhandvertrag zahlt ein Kunde, ausgehend vom Kostenvoranschlag des Bestatters, Geld in einen Treuhandvertrag ein. Dieses wird als Treuhandvermögen sicher angelegt. Kleiner positiver Nebeneffekt: Für diese Anlage werden keine Negativzinsen fällig. Im Todesfall wird dieses Treuhandvermögen dann an den Bestatter zur Erfüllung des Vertrages ausgezahlt. 

Vorteile eines Treuhandkontos

  • Entlastung Ihrer Angehörigen
  • ohne Gesundheitsprüfung
  • Vertragsabschluss bis ins hohe Alter
  • Absicherung der ermittelten Bestattungskosten
  • Schutz des angelegten Geldes für die angemessene Bestattungsvorsorge vor unberechtigtem Auflösungsverlangen (z.B. des Sozialamtes bei Pflegebedürftigkeit)
  • Sichere Geldanlage ohne Negativzinsen
  • Erhalt einer Ausfallbürgschaft für das eingezahlte Kapital
  • Jährlicher Kontoauszug
  • Auszahlung nicht in Anspruch genommener Gelder

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG zusammen, die eine Einhaltung der vertraglich festgelegten Leistungen gewährleistet. 

Beratungstermin vereinbaren

Unser Angebot

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen. 
An 365 Tagen im Jahr. 
Und bei Bedarf besuchen wir Sie auch Zuhause.

Termin vereinbaren